Software

„Redaktionssysteme“ gibt es im kommerziellen Sektor zuhauf. Diese sind größtenteils auch nur im kommerziellen Anwendersektor (1.) leistbar und (2.) nützlich — also etwa für Tages- oder Wochenzeitungen, wo eine größere Textmenge in kürzeren Zyklen „durchgeschleust“ werden muß.

Dann gibt es noch on- und offline-Tools für wissenschaftliche/akademische Publikationen, die für nichtakademische Publikationen meist auch nur bedingt tauglich sind.

Ich werde mich weiter umsehen, aber allzuviele Ergänzungen wird diese Rubrik wohl kaum erfahren.

Werbung

Rubriken

  • Open Journal Systems

    Open Journal Systems (OJS) ist eine Open-Source-Software für die Verwaltung und Veröffentlichung von wissenschaftlichen Zeitschriften.

         

Werbung

BenutzerIn

Werbung

Weiterempfehlen

© 2002 - 2019 Robert Zöchling | erstellt mit SPIP  | Impressum